Montag, 8. Juli 2013

Blake´s Gymnasium

In seinem Buch von 2010 enthüllte Anthony Blake einige sehr bemerkenswerte Aussagen seines langjährigen Lehrers J.G. Bennett:

- so behauptete Bennett, dass Jesus Christus in einer rotierenden Bewegung in die höheren Sphären aufstieg; Rumi sah dies später in einer Vision und dies war die Grundlage des Sema Tanzes der Mevlevi Derwische.

- Bennett war überzeugt davon, dass der Sufismus das wahre Christentum repräsentierte, wie es Jesus Christus und die Apostel gelebt hatten.

- Bennett behauptete, dass ein Atomkrieg (Kubakrise) 1961 durch die Intervention eines spirituellen Lehrers aus der Ukraine verhindert wurde.

- Bennett bezeichnete Sheikh Ahrar(1404-1490) als seinen geistigen Lehrer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen