Dienstag, 10. Dezember 2013

Ungleichheit ermöglicht Evolution

Alles in der Natur hat sein Ziel und seinen Zweck, sowohl die Ungleichheit der Menschen als auch ihr Leiden. Beseitigung der Ungleichheit würde Vernichtung der Entwicklungsmöglichkeit bedeuten.

Auf der Suche nach dem Wunderbaren S. 452

http://dervierteweg.blogspot.de/2013/07/gleichheit-existiert-nicht.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen