Donnerstag, 19. März 2015

die Propheten Träume des Ubaidullah Ahrar

In einem Traum sah ich den Propheten Jesus. Damals war ich gerade 15 Jahre alt. Der heilige Herr stand aufrecht am Grabe Chodscha Abu Bakr Schaschi. Ich verneigte mich schnell und fiel nieder, um seine segensreichen Füße zu küssen. Er hob meinen Kopf vom Boden und sagte: "Oh mein Sohn, sei nicht besorgt. Ich übernehme die Verantwortung dich auszubilden."

In einem anderen Traum sah er den Propheten Mohammed, der ihm befahl, er solle ilm aufheben und auf den Schultern bis auf den Gipfel eines Berges tragen. Das tat er. Darauf sagte der heilige Herr: "Ich wusste, dass du die Kraft besitzt, das zu tun. Meine Absicht war deinen Glauben zu priifen."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen