Montag, 15. Mai 2017

Gurdjieff Zitate überliefert von Madame Solange Claustres


„Glauben Sie nicht, was ich sage, sondern experimentieren Sie für sich selbst".

„Das höchste Ziel und der eigentliche Sinn des menschlichen Lebens ist es, sich um das Wohl 
seines Nächsten zu bemühen, was nur möglich ist, wenn man dem eigenen entsagt“.

Es gibt hier weder Russen, noch Engländer, noch Juden, noch Christen, 
sondern nur Menschen, die dasselbe Ziel verfolgen: FÄHIG SEIN ZU SEIN".

„Man muss alles opfern können, eingeschlossen sich selbst. 
Das Wissen hat seinen eigenen Preis. Man selbst ist der Preis".

„Sich immer in Frage stellen. FRAGE SEIN".

„Derjenige, der sich von der „Krankheit des Morgen" befreit hat, 
hat eine Chance, das zu finden, das er zu suchen gekommen ist".

„Die Erholung hängt nicht von der Menge ab, sondern von der Qualität des Schlafs. 
Schlafen Sie wenig ohne Bedauern."

„Apropos Hypnotismus: „Diejenigen, die an sich selbst arbeiten, können davon frei sein".

„Wenn ICH BIN, existieren weder Gott, noch der Teufel".
„Ein integres Wesen = seine Anwesenheit ist eine Lehre".

„Es gab mehrere „Abgesandte Gottes", die den Menschen die Möglichkeit brachten, sich aus
ihrer Lage zu befreien: Buddha, Lama, Christus, Mohammed, sind einige von ihnen".

Quelle: Solange Claustres - Bewusstwerdung mit Mr. Gurdjieff

Solange Claustres
20.10.1920 - 5.02.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen