Donnerstag, 27. Februar 2014

die Sekte mit den Lesezeichen

Als "Leute des Lesezeichens" (People of the Bookmark) wird die "Fellowship of Friends" Sekte bezeichnet, weil sie seit den Siebziger Jahren versucht, naive Leute mit dem Verteilen von Lesezeichen in Gurdjieff und Ouspensky Büchern zu ködern. Auch in Deutschland sind diese Rattenfänger aktiv.

Falls jemand eines dieser Lesezeichen findet, bitte sofort vernichten, um dieser Sekte keine weiteren Opfer zuzuführen. Die Sekte hat keinen Bezug zur Gurdjieff Arbeit und ist ein weltweites Profit-orientiertes Unternehmen.

Infos zum Missbrauch innerhalb dieser Sekte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen