Montag, 4. März 2013

Bhante & Meister Yoda

Bhante Dharmawara
Der buddhistische Mönch Bhante Dharmawara war das Vorbild für den heute schon legendären Meister Yoda Charakter der Star Wars Filme. George Lucas soll Bhante ca. drei Tage lang in einem buddhistischen Kloster in Kalifornien gefilmt haben. Dies war die Grundlage für den späteren Yoda.

Bhante lehrte Anfang der 70ger Jahre an der "International Academy for Continuous Education" in Sherborne(England), dem Institut des Gurdjieff Schülers J.G. Bennett. Die Schule wurde nach Richtlinien des Gurdjieff Instituts von 1923 angelegt. Bhante´s Spezialgebiet war dort die Meditation, insbesondere die Farbenmeditation.

Bhante war auch ein bekannter Heiler. Seine bevorzugte Farbe für Meditation und für Heilung war natürlich die Farbe Grün.

Bhante starb 1999 im Alter von 110 Jahren.

Bhante Wiki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen