Freitag, 1. März 2013

Gurdjieffs Einfluss auf die westliche Kultur war gewaltig

G.I. Gurdjieff
Obgleich ich mich mit mehreren spirituellen Traditionen gründlicher befaßt habe, konzentriert sich das vorliegende Buch auf Gurdjieffs Ideen. Warum Gurdjieff? Weil er ein Genie darin war, östlichen spirituellen Ideen und Übungen eine für westliche Menschen nutzbringende Form zu geben. Sein Einfluß auf die westliche Kultur war gewaltig, obwohl dieser weitgehend hinter den Kulissen stattfand, und das heutige spirituelle Interesse großer Kreise ist in starkem Maße auf sein Wirken zurückzuführen. Seine grundlegenden Formulierungen psychologischer und spiritueller Ideen zählen auch heute noch zu den besten und behandeln wichtige Gebiete, die von anderen Traditionen oft gar nicht berührt werden.

Charles T. Tart - Hellwach und Bewusst Leben S. 378

1 Kommentar:

  1. Ja, doch muß man ihn zuerst fühlen lernen. Dazu sind Betrachtungen einer Fotos ganz hilfreich. Gruß, Z.

    AntwortenLöschen