Montag, 8. Juli 2013

der Mensch glaubt alles, wenn man es oft genug wiederholt

Unsere Denkmaschine hat die Eigenheit, von allem, was man will, überzeugt zu sein, wenn sie nur wiederholt und beharrlich in der entsprechenden Richtung beeinflusst wird.

Eine Sache, die anfangs unsinnig erscheinen mag, ist am Ende scheinbar vernünftig, vorausgesetzt, dass man sie mit genügender Eindringlichkeit und Überzeugung wiederholt.

Der eine Mensch wird stereotype Redewendungen, die ihm im Gedächtnis geblieben sind, nachsprechen, der andere zur Rechtfertigung seiner Behauptungen nach spitzfindigen Beweisen und Paradoxa suchen. Alle beide sind gleichermassen zu bedauern.

G.I. Gurdjieff - Aus der wirklichen Welt S.65

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen