Samstag, 18. Mai 2013

der Mann von Weisheit

Diese Vision der spirituellen Welt, uneingeschränkt von Dogma und Sektierertum, ist so wichtig für jeden, der eine vereinigte Welt zu sehen wünscht, die sich ihrer Bestimmung bewußt und auf geistigen Werten begründet ist und nicht auf persönlicher Gier. Denn wie es der andalusische Heilige Ibn al-Arabi treffend formulierte:

"Der Mann von Weisheit wird, was immer auch geschehen mag, nie gestatten, sich in einer bestimmten Ansicht oder einem bestimmten Glauben zu verfangen, denn er ist weise in sich selbst."

J.G.Bennett - Der Grüne Drache S.11

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen