Dienstag, 21. Mai 2013

er hatte etwas sehr Machtvolles und Unheimliches

ca. 54 Jahre alt um 1920
Ich war überrascht über die Zahl der Personen, die seine Vorträge besucht oder seine Tänze gesehen hatten. Wenn ich seinen Namen erwähnte, kam oft jemand vor und gab mir eine dramatische Beschreibung, illustriert von einer persönlichen Erfahrung. Obwohl die Berichte variierten, obwohl einige auf Gurdjieff schworen und andere ihn fast verfluchten, obwohl einige überzeugt waren, dass er grösseres und tieferes Wissen verfügte, als jeder andere lebende Mensch und andere ihn einen Scharlatan und Verrückten nannten, so waren sich alle einig, dass er etwas sehr Machtvolles und Unheimliches an sich hatte. Es wurden mir Geschichten berichtet, wonach Leute ihm ihren ganzen Besitz gegeben hatten, um seiner Arbeit zu dienen und über Schüler die unfähig waren, sich von ihm zu trennen, die sich in seiner Gegenwart glücklich fühlten, auch wenn sie seine Schmähungen ertragen mussten. Ich habe in Zusammenhang mit keinem anderen Lehrer so oft das Wort "Besessener" gehört.

Rom Landau - God is my Adventure S.198 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen